Animal Spirit - Zentrum für Tiere in Not

Aktuell
Der Verein "Animal Spirit"
Gerettete Tiere
Gerettete Tiere
Aussendungen/Kampagnen
Themen Tiere in Tierfabriken
Vegetarisch leben
Spenden und Patenschaften
Kontakt zu "Animal Spirit"
Links
Tierschutz im Unterricht
Startseite

Onlinespenden

Animal Spirit

Aktuell



"Hallo, ist dort der Gnadenhof?"
 

... So ähnlich fängt es meistens an. Das Telefon läutet und eine aufgeregte Stimme erzählt uns, daß ein Tier in akuter Not ist oder gleich mehrere Tiere Hilfe brauchen. Manchmal taucht auch ein Auto in Esternberg oder am Hendlberg auf und Menschen kommen mit einem Viehanhänger, einem Wäschekorb oder einem Karton mit Luftlöchern an. Immer geht es darum, daß wir sofort eine Lösung und Platz finden müssen, weil das ausrangierte Reitpferd, die verwahrlosten Ziegen, die befreiten Hühner aus Massentierhaltung oder der Wurf aus-gesetzter Kätzchen jetzt Hilfe benötigen, sonst ...

Aus diesen Gründen leben heute mehr als 450 Tiere bei uns und es geht buch-stäblich zu „wie in einem Hühnerstall“.

Dauernd ist etwas los. Es ereignen sich lustige, dramatische, traurige Dinge, Tiere werden gesund, Tiere werden krank, Tiere sterben, Tiere werden geboren.

Tiere reißen aus und erleben Abenteuer, Tiere überraschen und unterhalten uns, bereiten uns Sorgen und rühren uns zu Tränen. Einen Gnadenhof zu führen, bedeutet theoretisch und oft genug auch praktisch 24 Stunden Action. Die neue Aussendung über unsere beiden Gnadenhöfe Hendlberg und Esternberg geht morgen zur Post und ist schon heute online abrufbar.

Derzeit sind wir praktisch im Dauereinsatz. Leider wurde durch die enormen Schneemassen heuer besonders viel kaputt. Und jetzt beheben wir seit Wochen die Frostschäden, flicken Zäune und reparieren eingedrückte Futterstände. Außerdem müssen wir so bald wie möglich mit dem Bau des neuen Schweinegeheges beginnen.

Ständig erleben unsere Schützlinge etwas und es gibt unzählige Anekdoten von ihnen zu berichten. Unsere liebsten Geschichten haben wir im neuen Folder für Sie  zusammengestellt.

Um all das erhalten und immer wieder neue Tiere aufnehmen zu können, sind wir ausschließlich auf Spenden angewiesen. Wenn Sie uns dabei unterstützen wollen ist das auch online möglich. Wir unterstützen ja bekanntlich zusätzlich noch den Gnadenhof von Gaby Teichmann in Maishofen, die dzt. mit sehr großen Problemen zu kämpfen hat! Schon jetzt ein herzliches Dankeschön im Namen aller Gnadenhoftiere.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. Franz-Joseph Plank, Obmann

P.S. Übrigens haben wir auf unsere homepage seit kurzem auch eine neue Tiervermittlungsseite für akute Notfälle eingerichtet!

 

Animal Spirit - Zentrum für Tiere in Not
Am Hendlberg 112, A-3053 Laaben
Tel: +43 (0) 2774/29 330
Email: office@animal-spirit.at
Web: www.animal-spirit.at
Spendenkonto: PSK 75.694.953, BLZ 60000
Online spenden: www.oncharity.at/animal

| Copyright 2010 Animal Spirit |