Animal Spirit - Zentrum für Tiere in Not

Aktuell
Der Verein "Animal Spirit"
Gerettete Tiere
Gerettete Tiere
Aussendungen/Kampagnen
Themen Tiere in Tierfabriken
Vegetarisch leben
Spenden und Patenschaften
Kontakt zu "Animal Spirit"
Links
Tierschutz im Unterricht
Startseite

Startseite

Onlinespenden

Animal Spirit

Aktuell



13 "Schlacht"-Kaninchen und 25 "Mast"-Hühner haben neues Zuhause gefunden

Gestern wurden uns auf den Gnadenhof in Laaben bei Wien wieder einmal von der "Kaninchen-Helpline" 13 süße Kaninchen gebracht, die sie zuvor vor dem "Abgeschlagen-Werden" gerettet haben: 12 gemischtfärbige 4 Monate alte Jung-tiere und 1 Muttertier. Sie waren zuvor in finsteren engen "Bauern-käfigen" verstaut, nur dazu da, irgendwann von irgendjemand ver-speist zu werden ...

Jetzt haben sie allesamt ein neues, endgültiges Zuhause auf unserem Gnadenhof Hendlberg gefunden; zuerst sind sie noch zur Beobachtung und Eingewöhnung in der Quarantänehütte, später dürfen sie dann zu den anderen ins ausbruchsichere Freigehege mit diversen Unterständen und Hütten. Vor dem Winter sind allerdings noch einige Reparaturarbeiten fällig...


Die 13 "Schlacht"-Kaninchen genießen das Gnadenhofessen

 

25 Sulmtaler-Hühner werden jetzt doch nicht von "Gourmets" verspeist ...

"Mit seiner kulinarischen Wiederent-deckung eröffnet dieses edle Geflügel Gourmets seit kurzem auch hierzulande neue Genußsphären. Verantwortlich für den einzigartigen, feinen Geschmack, der "auf der Zunge zergeht", zeichnen die wahrlich paradiesischen Zustände, unter denen das Sulmtaler Huhn am Hof residiert ...".

... So wird diese "Masthuhn"-Rasse auf einschlägigen Internetseiten den sogenannten "Gourmets" angepriesen. Unsere 25 neu angekommenen prächtigen Hühner hatten allerdings Glück - ihr "Besitzer" übersiedelt ins Ausland und hätte sie vorher einen Kopf kürzer gemacht, wenn wir sie nicht aufgenommen hätten. Also haben wir sie letzte Woche im Waldviertel abgeholt und seither bereichern sie unseren Gnadenhof Hendlberg in Laaben.


"Lord" und "Lady 2" - das neue Traumpaar am Hendlberg

Vor allem der durch eine Lähmung behinderte Hahn "Lord" freut sich übermäßig, denn als ihn seine "Lady" wegen seines Handicaps verlassen hatte, war er etliche Wochen allein und sehr traurig. Jetzt begleitet ihn treu die neue "Lady 2" (links), die noch dazu viel größer und jünger ist ...

 

1 hübsche Katze und 4 Hängebauchschweine suchen Platz!

Diese hübsche Katze, ca. 2 Jahre jung, ist vor kurzem einer Familie in Laaben zugelaufen, aber deren andere Katzen haben sie abgelehnt. Also haben wir sie am Hendlberg kurzfristig aufgenommen, da wir aber auch bereits 14 Katzen haben, suchen wir einen guten Lebensplatz für "Puppe". Sie ist zwar noch etwas scheu, kommt aber nach einiger Zeit her und ist dann auch recht verschmust. Wer einen Platz wüßte, bitte an unsere Tierbetreuer Peter oder Michi wenden: 0676/7059363 oder
office@animal-spirit.at.


"Puppe" wurde ausgesetzt und sucht einen Platz!

 

Ebenfalls heute kamen gleich zwei Anfragen wegen je zwei Hängebauchschweinen - 2 männliche bzw. 2 weibliche, alle aus schlimmer Haltung bzw. vor dem Schlachter gerettet. Da wir mit Schweinen mehr als ausgelastet sind - dzt. sind es auf beiden Höfen 38 (!) - können wir sie leider nicht mehr nehmen. Wer einen guten Platz weiß, bitte direkt wenden an Frau Ingrid Mori (2 männliche, werden noch kastriert, Stmk): 0676/9339139 bzw. an Frau Martina Lobarzewsky (2 weibliche, NÖ): 0699/11609132 oder M.Lobarzewsky@gmx.at.

Vielen Dank und freundliche Grüße,

Dr. Franz-Joseph Plank

Animal Spirit - Zentrum für Tiere in Not
Am Hendlberg 112, A-3053 Laaben
Tel: +43 (0) 2774/29 330
Email: office@animal-spirit.at
Web: www.animal-spirit.at
Spendenkonto: PSK 75.694.953, BLZ 60000
Online spenden: www.oncharity.at/animal

| Copyright 2010 Animal Spirit |