Animal Spirit - Zentrum für Tiere in Not

Aktuell
Der Verein "Animal Spirit"
Gerettete Tiere
Gerettete Tiere
Aussendungen/Kampagnen
Tiere in Tierfabriken
Vegetarisch leben
Spenden und Patenschaften
Kontakt zu "Animal Spirit"
Links
Tierschutz im Unterricht
Startseite

Onlinespenden

Animal Spirit

Aktuell



 

27. 10. 2008 - 1200 KIlometer Pilgerreise nach Santiago de Compostela für die Tiere!
 

Liebe Tier-Freunde,

wir von ANIMAL SPIRIT leiten dieses Mail an uns gerne weiter und möchten Sie auf dieses tolle Projekt aufmerksam machen. Vielleicht geht es Ihnen ja wie einigen von uns, die schon immer wenigstens ein Stück des Jakobs-weges gehen wollten und begeistert von der Idee mitgehen wollen! Bis 31.10.2008 gibt es noch einen Frühbucherrabatt!

Ihr Team von ANIMAL SPIRIT
 

Liebe Freunde aus dem Tierschutz!

ADANA ist ein Tierschutzverein im Süden Spaniens, der sich seit 20 Jahren um verlassene, mißhandelte Tiere kümmert und für tausende ein neues zu Hause gefunden hat.

Die nach wie vor prekäre Situation der Tiere in Spanien ist Euch, die Ihr im Tierschutz tätig seid, wahrscheinlich ausreichend bekannt. Seit Jahren bemühen wir uns um Unterstützung der Gemeinde, aber bis dato überlebt der Tierschutzverein rein von Spenden und unseren Veranstaltungen.

Aber unser größtes Problem ist es, daß, solange sich im Bewußtsein der Bevölkerung nichts ändert, all unsere Arbeit nur ein Tropfen Wasser auf dem heißen Stein ist. Wir haben deshalb beschlossen, eine spektakuläre Aktion zu veranstalten, die dazu dienen soll, Aufmerksamkeit zu erwecken, auf die Probleme hinzuweisen und die Bevölkerung auf eine positive Weise dazu einzuladen, über ihre Einstellung zum Leben nachzudenken und uns gleichzeitig helfen kann, die notwendigen Mittel zum Bau eines neuen Tierheimes zu beschaffen.

Der Jakobsweg ist ein bekanntes Symbol für eine Reise nach innen, ein Zurücktreten aus dem Alltag des Lebens, um seine eigenen Konzepte zu überdenken. Wir wollen diese spirituelle Konnotation nutzen und haben beschlossen, eine Wanderung von unserem Tierheim in Estepona bis Santiago de Compostela zu veranstalten: 1200 Kilometer, 7 Wochen Pilgerreise mit Tieren, für Tiere und ihr Recht zu leben.

Im Anhang und auf unserer Webseite www.elcamino.adana.es findet Ihr mehr Information dazu. Bitte nehmt Euch die Zeit Euch, dieses Material anzusehen, es ist ein Thema, das uns alle berührt. Die Wanderung soll nächstes Jahr im März starten und wird als Volunteer-Programm wochenweise angeboten. Das heißt, jeder, der einigermaßen fit ist, Hunde mag und gerne wandert, kann mitkommen, zwischen einer und sieben Wochen. Keine Sorge, für das Wohl der Hunde (und Wanderer) ist ausreichend gesorgt!

Ich wende mich an Euch alle mit der Bitte, einen unserer kleinen Helden zu sponsern und diese Nachricht an alle Eure Bekannten, Freunde und lokalen Medien weiterzuleiten. Auch der kleinste Betrag hilft! Wir brauchen Wanderer, Helfer auf dem Weg, Leute die für die Wanderer-Hunde in ihrer eigenen Umgebung Sponsoren suchen, mit den lokalen Medien in Kontakt treten und generell dafür sorgen, daß wirklich jeder davon erfährt.

Bitte helft uns damit unser Traum wahr wird!

Ich freue mich über jeden Kommentar, Anregungen, Ideen und Eure Hilfe. Schreibt mir!
Liebe Grüße

Johanna Mayrhofer
Projektleiterin
EL CAMINO - ADANA
Tel.: +34 699 316394
www.elcamino.adana.es

 

Animal Spirit - Zentrum für Tiere in Not
Am Hendlberg 112, A-3053 Laaben
Tel: +43 (0) 2774/29 330
Email: office@animal-spirit.at
Web: www.animal-spirit.at
Spendenkonto: PSK 75.694.953, BLZ 60000
Online spenden: www.oncharity.at/animal

| Copyright 2008 Animal Spirit |