Animal Spirit - Zentrum für Tiere in Not

Aktuell
Der Verein "Animal Spirit"
Gerettete Tiere
Gerettete Tiere
Aussendungen/Kampagnen
Themen Tiere in Tierfabriken
Vegetarisch leben
Spenden und Patenschaften
Kontakt zu "Animal Spirit"
Links
Tierschutz im Unterricht
Startseite

Onlinespenden

Animal Spirit

Aktuell



 

17. 03. 2009 - 3 Traber-Pferde von Rennbahn gerettet; noch Plätze gesucht!
 

Letzte Woche war es soweit: Nach einigen Wochen Verzögerung wegen der schwierigen Wettersituation stand endlich der Transporter bereit, und für 3 "ausgediente" Traber aus der Kriau (eine berüch-tigte Traberrennbahn bei Wien), die wir für je 500,- Euro freigekauft hatten, begann die Fahrt ins neue Glück.

Kash, ein erfahrenes Rennpferd, paßte auf die junge Nini auf und Prince hatte auch noch Platz am LKW. Da der Weg zu ihrem vorübergehenden Pflegeplatz in Oberösterreich sehr unwegsam war, luden wir sie vor der Schule in Mauthausen aus und Helfer vor Ort brachten sie erst mal in ihr (vorläufiges) Quartier beim erfahrenen Pferde-Freund und Hufschmied von ANIMAL SPIRIT: So führten Josef und seine Helferinnen die aufgeregten Pferde sicher auf den Hof.

Endlich angekommen, die 2 Wallache "Kash" und "Prince" suchen aber noch Endplatz

Um sich an ihre neue Umgebung einmal gewöhnen zu können, verbrachten die drei erst einige Zeit im Paddock. Doch bald konnten wir sie beruhigt auf die Weide lassen. Alles schien in Ordnung, doch es stellte sich am nächsten Tag heraus, daß Nini, die junge Stute, mit ihrer Freiheit und dem unge-wohnten ständigen Kontakt mit ihren großen Artgenossen etwas überfordert war ... Harry, der Mann "der mit den Pferden spricht", eilte uns sofort zur Hilfe.

Er widmete sich Nini und ihrem Problem ganze 4 Stunden lang und danach hatte sie kein Problem mehr. Sie ist nun richtig zufrieden und hat auch schon einen neuen Freund, Billi, der ihr in Eigenwilligkeit um nichts nachsteht und beide genießen es - und die neue Weide - sichtlich. Sie wird demnächst auf ihren Endplatz gebracht.

Die beiden Wallache, Kash und Prince, suchen allerdings noch einen guten Platz, wo sie für den Rest ihres Lebens bleiben können. Wer etwas weiß oder sie übernehmen könnte, ruft bitte bei unserer Mitarbeiterin Erika Kienesberger an: (+43) 0676-7059353.

Auch der wundervolle Trakehner-Wallach "Pulco" sucht einen guten Platz oder Paten:

Diesen Hilferuf erhielten wir heute, und da unser Gnadenhof leider voll ist, leiten wir ihn hiermit weiter:

"Sehr geehrtes ANIMAL SPIRIT-Team!

Vor 4 Jahren übernahm ich meinen Pulco (ehm. Deckhengst) als Gnadenbrotpferd. Seit 1995 Wallach. Nachdem ich ihn zu meinem ersten Pferd in den Offenstall stellte und ihm Liebe und Pflege gab, erholte er sich sehr schnell und fing im Herdenverband wieder an, Lebensfreude zu ge-winnen. Seine Schwellungen an den Beinen gingen fast ganz zurück und er nimmt an seiner Umwelt aktiv teil.

Ich investierte mein gesamtes Erspartes in die Pflege und Behandlung von Pulco, jedoch komplett lahmfrei wurde er wegen seiner Arthrose an der rechten Vorderhand nie (Schritt schon). Laut meinem Tierarzt ist ist die Haltung im Offenstall für ihn in Ordnung und er kommt mit seinen Abnützungserscheinungen ohne Behandlung und sogar Barhuf sehr gut zurecht.

Da ich im Laufe der Zeit einige Schicksalsschläge hatte, muß ich der Wahrheit ins Auge sehen und für Pulco schweren Herzens nach einem geeignetem Platz suchen, wo er einen gesicherten und artgerechten Lebensabend führen kann. Vielleicht können Sie mir bei der Suche nach einem artgerechten Platz helfen - zum eingeschränkt Reiten oder als Beistellpferd...?

Mein Traum wäre: Vielleicht findet man jemanden der an einer Patenschaft interessiert wäre, und Pulco könnte bei seiner besten Freundin (beide hängen sehr aneinander) in seiner gewohnten Umgebung und natürlich auch bei mir bleiben.

Herzlichen Dank im voraus!"

Viktoria Nubert, 0664 / 41 42 812 (InteressentInnen bitte direkt dort anfragen)

 

Animal Spirit - Zentrum für Tiere in Not
Am Hendlberg 112, A-3053 Laaben
Tel: +43 (0) 2774/29 330
Email: office@animal-spirit.at
Web: www.animal-spirit.at
Spendenkonto: PSK 75.694.953, BLZ 60000
Online spenden: www.oncharity.at/animal

| Copyright 2009 Animal Spirit |