Animal Spirit - Zentrum für Tiere in Not

Aktuell
Der Verein "Animal Spirit"
Gerettete Tiere
Gerettete Tiere
Aussendungen/Kampagnen
Themen Tiere in Tierfabriken
Vegetarisch leben
Spenden und Patenschaften
Kontakt zu "Animal Spirit"
Links
Tierschutz im Unterricht
Startseite

Onlinespenden

Animal Spirit

Aktuell



09. 04. 2010 - Robbenschlachten hat begonnen: Bitte Petition unter-schreiben!
 

Helfen Sie mit, das Robben-Massaker in Kanada zu verbieten!

Wenn man Bilder von Baby-Robben sieht, die derzeit wieder an Kanadas Ostküste erschossen, erschlagen und dann vielleicht noch halb lebend gehäutet werden, scheint es einem jedesmal wieder das Herz zu brechen. Was kann man tun?

Denn das jährliche Abschlachten von Hunderttausenden Robben in Kanada, das in diesen Tagen wieder begonnen hat, geht dennoch weiter: Heuer sollen es noch einmal um 50.000 mehr werden, insgesamt also fast 390.000 Tiere! Die meisten davon sind Sattel-robben (siehe Foto) in Neufundland und Labrador, heuer „dürfen“ 330.000 allein dieser schönen und liebevollen Säugetiere ermordet werden!

Immerhin wurde in Österreich erst vor kurzem, am 29. März, eine EU-Verordnung umgesetzt: Dadurch wird endlich der Handel mit Robbenprodukten in Österreich verboten – neben einem Verbot von Tellereisen-Fallen sowie dem Inverkehrbringen von Hunde- und Katzenfellen. 

Aber Kanada bleibt davon weiterhin unbeeindruckt: Als Reaktion auf die verschwindende bzw. extrem dünne Eisdecke und damit verbundener weit geringerer Überlebensrate der Robbenbabies (siehe auch
 www.animal-spirit.at/aktuell/pet_robbenjagd.html),
wurde die Tötungsquote vom kanadischen Fischerei-Ministerium nicht etwa verringert – sie wurden im Gegenteil ja sogar nochmals erhöht (!) -, sondern die Fanggebiete auf sechs verschiedene Zonen aufgesplittet!

Bereits vor einem Monat hat ANIMAL SPIRIT eine Online-Petition gegen das heurige Robbenschlachten in Kanada eingerichtet und ca. Tausend unserer Newsletter-Bezieher haben bereits unterschrieben. Es sollten aber noch viel mehr werden, denn für den kommenden 20. April haben wir heute einen Termin beim kanadischen Botschafter in Wien bekommen, um die gesammel-ten Unterschriften zu überreichen und gegen die kanadische Vorgehensweise zu protestieren! Bitte unterschreiben Sie daher jetzt gleich! 

Besten Dank und freundliche Grüße

Dr. Franz-Joseph Plank, Obmann

 

Animal Spirit - Zentrum für Tiere in Not
Am Hendlberg 112, A-3053 Laaben
Tel: +43 (0) 2774/29 330
Email: office@animal-spirit.at
Web: www.animal-spirit.at
Spendenkonto: PSK 75.694.953, BLZ 60000
Online spenden: www.oncharity.at/animal

| Copyright 2010 Animal Spirit |