Animal Spirit - Zentrum für Tiere in Not

Aktuell
Der Verein "Animal Spirit"
Gerettete Tiere
Gerettete Tiere
Aussendungen/Kampagnen
Themen Tiere in Tierfabriken
Vegetarisch leben
Spenden und Patenschaften
Kontakt zu "Animal Spirit"
Links
Tierschutz im Unterricht
Startseite

Onlinespenden

Animal Spirit

Aktuell



Knapp 150 BesucherInnen am Tag der offenen Tür in Esternberg

Letzten Samstag öffnete der ANIMAL SPIRIT-Gnadenhof II in Esternberg wieder seine Pforten für Besucher aus nah und fern, die - trotz anfänglichen kühlen Wetters - alle sehr beein-druckt waren: So erwarteten sie dort nicht nur mehr als 220 vor dem Schlachthof gerettete, glückliche Tiere - darunter die erst letzte Woche gebrachte Kuh "Lina" sowie ca. 80 "ausgediente" Legehennen -, sondern auch ein köstliches vegatarisch-veganes Buffet, ein Info-stand und ein Bücher-Flohmarkt.

Dank der vielen freiwilligen HelferInnen, der Verkäufe und Spenden konnten wir so für unsere Tiere über 1000,- EUR Reingewinn erzielen. Herzlichen Dank an alle!

So viel Platz wie unsere Tiere haben oft nicht mal Menschen ...

Begeistert waren die BesucherInnen v. a. über die riesigen Weideflächen für unsere Pferde, Rinder, Esel, Schweine, Schafe, Ziegen, Gänse, Enten und Hühner. Hier sehen alle sofort, daß die Tiere wirklich artgerecht leben und sich wohl-fühlen dürfen. Das ist natürlich zum einen dem unermüdlichen Einsatz unserer dortigen TierbetreuerInnen Anita, Volker, Hannes und Christa zu verdanken, andererseits aber auch unseren laufenden Renovierungs- und Adaptionsarbeiten zum Wohle der Tiere (Pferde- und Rinderstall, neue Weide-Unterstände, Gehege, Zäune und Hecken), was natürlich alles zusammen viel Geld kostet ...

Natürlich fallen auch immer wieder Zusatzfutter-, Medikamenten- und Tierarztkosten an. So haben wir erst für die letzte Woche freigekaufte schwangere Kuh "Lina" den Tierarzt geholt, weil sie noch an der Glassplitter-OP und an einer alten Euter- und Leberentzündung zu leiden hatte. Jetzt frißt sie zufrieden mit den anderen auf der Weide. Und demnächst soll eine aufwändige Knochen-OP bei der lahmenden, aber erst 7-jährigen Stute "Energy" über die Bühne gehen, bei der Knochenmaterial aus der Hüfte in das kaputte rechte Carpalgelenk transplantiert werden soll - zum Sonderpreis von 1.300,- EUR. Immerhin konnte ein Teil der Kosten durch unser Hoffest hereingebracht werden!

Dank nochmals an unseren Haupt-Sponsor ...
 

... Herrn Gert Viebig (Bild Mitte, gemeinsam mit Vize-Obfrau Erika Kienesberger und Obmann Dr. Franz-Joseph Plank), durch dessen großzügige Hilfe beim Kauf des Hofes in Esternberg wir diesen Schritt vor gut drei Jahren überhaupt erst gewagt haben. Aber selbstver-ständlich waren es auch die vielen kleineren und mittelgroßen Spen-derInnen, die es uns ermöglicht haben, in dieser rel. kurzen Zeit so viel für die Tiere bewirken zu können. Und das konnte am vergangenen Samstag auch jede/r mit eigenen Augen sehen.

Ein voller Erfolg und ein Ansporn für uns alle, mit noch mehr Elan zum Wohle der Tiere weiterzumachen.

Herzlichen Dank und freundliche Grüße,

Dr. Franz-Joseph Plank

 

Animal Spirit - Zentrum für Tiere in Not
Am Hendlberg 112, A-3053 Laaben
Tel: +43 (0) 2774/29 330
Email: office@animal-spirit.at
Web: www.animal-spirit.at
Spendenkonto: PSK 75.694.953, BLZ 60000
Online spenden: www.oncharity.at/animal

| Copyright 2009 Animal Spirit |