Animal Spirit - Zentrum für Tiere in Not

Aktuell
Der Verein "Animal Spirit"
Gerettete Tiere
Gerettete Tiere
Aussendungen/Kampagnen
Themen Tiere in Tierfabriken
Vegetarisch leben
Spenden und Patenschaften
Kontakt zu "Animal Spirit"
Links
Tierschutz im Unterricht
Startseite

Onlinespenden

Animal Spirit


Aktuell

 

05. 05. 2011 - Ankündigung: 3. vegetarisches Sommerfest; 2 Petitionen: Japan + Frankreich
 

Einladung zum 3. vegetarischen Sommerfest in Bärnbach (Stmk.), 9.7.2011

Auch heuer dürfen wir wieder alle Interessierten zu einem kleinen, netten Sommerfest in Bärnbach/ Steiermark mit der spirituellen Gitarristin Gandharvika
(www.gandharvika.at) und einem Infostand von ANIMAL SPIRIT einladen: Samstag, 9. Juli 2011, ab 15 Uhr, Ziegelwerkstraße 16, A-8572 Bärnbach.


Flyer (mit Text) können zum Verteilen bestellt werden

Programm:

16:00 Singen mit Gandharvika

17:00 Spiritueller Vortrag

18:00 Vegetarisches Essen

19:00 Hawaianischer Tanz. Danach freies Tanzen, Singen, Plaudern am Lagerfeuer

Anmeldung unter office@animal-spirit.at

 

Online-Petition gegen Stierkampf als französisches "Kultuererbe"

Im Newsletter vom 27.4. haben wir berichtet, daß die französische Regierung den grausamen Stierkampf zum Kulturerbe erklärt hat. Vielen Dank für die vielen Protestbriefe!

www.stop-corrida.info:
Das französische Kultusministerium hat immer noch nicht offiziell zu der skandalösen Auszeichnung des Stierkampfs zum Kulturgut Stellung genommen. Es muß also weiter protestiert werden! Die französischen Tierschutzorgani-sationen haben jetzt eine gemeinsame Webseite mit dem Titel Patrimoine Corrida eingerichtet, die Ihnen Gelegenheit gibt, eine Petition zu unterzeichnen, die die Entfernung dieses zweifelhaften Kulturguts verlangt.


Bitte unterschreiben Sie diese (französische) Petition!

Bitte machen Sie mit, tragen Sie sich ein und klicken dann auf "signer".

Folgende Angaben, von denen nur der Name und das Land veröffentlicht wird, sind erforderlich:
  Familienname, Vorname, Beruf (Angabe nicht unbedingt erforderlich), PLZ, Ort, Land, Email-Adresse
 
Am 28. Mai 2011 um 15 Uhr findet dazu auf dem Place du Palais Royal eine Großkundgebung in Paris statt.

Unterstützen Sie bitte die Aktionen der französischen Tierschutz-organisationen!

 

Japan: Zigtausende "Nutztiere" in atomarem Sperrgebiet gefangen - Petition!

Die Tierschutz-Organisation "Animals Asia" hat einen Aufruf gestartet, den zurückgelassenen Farmtieren im japanischen Fukushima-Gebiet zu helfen. Denn die eingesperrten Tiere sterben einfach in den nicht mehr versorgten Stallungen in der Nähe des Unglücksreaktors.

Die Bauern würden ihre Tiere zwar gerne von dort herausholen, werden aber von den Behörden daran gehindert. Als Folge verhungern und verdursten die armen Tiere langsam aber sicher ...

Aber ohne Zutritt zu dem Gebiet können die freiwilligen Helfer und die Tierbesitzer auch die noch Tausenden gesunden Tiere nicht retten. Laut Animals Asia sollen noch ca. 30.000 Schweine, 600.000 Hühner und über 3000 Rider in dem Gebiet sein, die dringend Hilfe bräuchten.

Beteiligen Sie sich daher bitte an dieser Petition:

http://www.thepetitionsite.com/43/please-save-fukushima-farm-animals/

 

Animal Spirit - Zentrum für Tiere in Not
Am Hendlberg 112, A-3053 Laaben
Tel: +43 (0) 2774/29 330
Email: office@animal-spirit.at
Web: www.animal-spirit.at
Spendenkonto: PSK 75.694.953, BLZ 60000
Online spenden: www.oncharity.at/animal

| Copyright 2011 Animal Spirit |